Sie wünschen? Desidera?

01.04.-15.11.2011, Schloss Trauttmansdorff (Remise)

Kellner

Servierfachkräfte stellen zentrale Figuren im Gastgewerbe und im Tourismus dar. Sie agieren als Gastgeber und sind für die Gästebetreuung zuständig. Dazu gehören Tätigkeiten wie Gäste begrüßen und platzieren, Speisekarten bringen, Empfehlungen aussprechen, Bestellungen entgegennehmen, Speisen und Getränke servieren – und dabei immer freundlich bleiben und nie den Überblick verlieren. Kellner und Kellnerin sind erste Ansprechpartner für ihre Gäste. Sie repräsentieren den Betrieb, das Gastgeberland und tragen letztlich enorm zur Genuss- sowie zur Benimmkultur bei.

Mit der Sonderausstellung „Sie wünschen? Desidera?'" möchte das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus seinen Besuchern Einblicke sowohl in die historische Entwicklung dieses Berufs als auch in die unterschiedlichen Lebenssituationen und Aufgaben der Bedienenden ermöglichen. Im Vordergrund steht in der Ausstellung der diffizile Umgang der Kellnerinnen und Kellner mit den Gästen, das Hauptaugenmerk besonders auf die Kommunikation zwischen Dienenden und Bedienten gerichtet. Hier knüpft die Ausstellung an, indem sie die Inhalte nicht wie so oft durch lange Texttafeln, sondern in der Form von großformatigen Filmprojektionen vermittelt.

Die Besucher setzen sich an gedeckte Tafeln unterschiedlicher Betriebe und werden von sechs exemplarischen Kellnerinnen und Kellnern bedient. Dazu wurde die zweistöckige Remise von Schloss Trauttmansdorff in einen Speisesaal verwandelt. Serviert werden Geschichten aus dem Innenleben des Serviceberufs, garniert mit zahlreichen historischen Objekten.
Durch die Ausstellung soll der Besucher erkennen, welche wichtige Rolle Kellner und Kellnerin in der Gastwirtschaft haben. Die Ausstellung, die das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus in der Remise von Schloss Trauttmansdorff zeigt, will den Besuchern einmal die historische Entwicklung der Figur des Kellners näher bringen, aber auch seine Aufgaben und seine Lebenssituation aufzeigen.

Aktuelle Informationen zur Sonderausstellung „Sie wünschen? Desidera?", mehr zum Rahmenprogramm der Ausstellung und den Veranstaltungen des Touriseum 2011 sowie alles über die Vermittlungsaktionen für Familien und Schulen bietet der Blog zur Sonderausstellung http://kellnerausstellung.wordpress.com

"Sie wünschen? Desidera?"