Events & News

  • Touriseum auf der Suche nach persönlichen Koffergeschichten

    Das Touriseum – Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, sucht im Rahmen seiner nächsten Sonderausstellung „Packen, tragen, rollen – Reisegepäck im Wandel der Zeit“ ganz persönliche „Koffergeschichten“.

  • 150 Jahre Sissi auf Schloss Trauttmansdorff

    1870 floh Österreichs Kaiserin Elisabeth vor der Kälte Wiens nach Meran und verbrachte dort sieben Monate auf Schloss Trauttmansdorff. Auf den Tag genau, 150 Jahre später, am 16. Oktober feiert Trauttmansdorff – Gärten und Touriseum – das Jubiläum mit verschiedenen Aktionen rund um das Leben der Kaiserin.

  • Sissigeflüster: amüsante Führungen im Touriseum

    Von 4. Juli bis 27. September (jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag) begleitet Sissi’s Hofdame auf unterhaltsame Weise durch die historischen Räume von Schloss Trauttmansdorff, in denen einst Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Josef I. logiert haben.

  • Das Touriseum hat wieder geöffnet!

    Das Touriseum und die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind heute (Freitag, 29. Mai) in die neue Saison gestartet. Trauttmansdorff kann nun wieder täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr besichtigt werden.

  • Internationaler Museumstag am Sonntag: Das Touriseum digital entdecken!

    Am kommenden Sonntag, 17. Mai nimmt auch das Touriseum am Internationalen Museumstag teil und bietet dabei einen virtuellen Rundgang durch das gesamte Schloss, drei virtuelle Sonderausstellungen und eine ganz besondere Führung durch das Haus.

  • 3. Vintage Market Meran im Touriseum

    Sammler und Liebhaber hochwertiger historischer Accessoires aufgepasst: Am 9. und 10. November lädt das Touriseum auf Schloss Trauttmansdorff zum dritten Vintage Market Meran.

  • Das Hotelpersonal: Neue Publikation des Touriseums vorgestellt

    Das Hotelpersonal: Wie sieht der Lebens- und Arbeitsalltag im Dienst des Tourismus aus? Und wie haben sich die vielen Berufe in einem Hotel vom 19. Jahrhundert bis heute verändert? Dazu gibt es nun eine neue Publikation des Touriseums.

  • Die schönsten Touren und Fotospots in Südtirol: Buchvorstellung im Touriseum

    Wanderungen in Südtirol, die ein echtes Dschungelfeeling aufkommen lassen oder die man auch bei schlechtem Wetter machen kann, und Orte, wo noch nicht alle waren oder die das beste Herbstmotiv hergeben. Darüber gibt es nun ein Buch, das am 30. August um 19 Uhr im Touriseum vorgestellt wird.

  • Touriseum-Reisekoffer in Toblach eingetroffen

    Etwa zwei Meter große, blaue Koffer, in dessen Inneren Informationstexte und Bilder zur lokalen Tourismusgeschichte enthalten sind, stehen seit wenigen Tagen am Bahnhof in Toblach und in Landro im Höhlensteintal.

  • Die Beschleunigung der Berge: Buchvorstellung im Touriseum am 8. April

    Wie wurden aus nur schwer erreichbaren und von der Abwanderung bedrohten Dörfern in den Alpen Orte des internationalen Skitourismus? Und was bedeutete dies für Natur und Mensch? Darum geht es im Buch „Die Beschleunigung der Berge“, das am Montag, 8. April im Touriseum auf Schloss Trauttmansdorff bei Meran vorgestellt wird.