Events & News

Frühauf bringt Landesrätin zum Schmunzeln

Im Frühjahr waren Karikaturen des Meraner Künstlers Anton Frühauf vom Land Südtirol angekauft und dem Touriseum in Meran übergeben worden. Unter dem Titel „Vorhang auf!“ sind die Karikaturen bis 15. November im Stiegenhaus des Landesmuseums für Tourismus auf Schloss Trauttmansdorff ausgestellt.

Vorhang auf: Künstlerin Mariana Frühauf, Kultur-Landesrätin Sabina Kasslatter Mur, Museumsdirektor Paul Rösch

Anton Frühauf (*1914 in Meran; † 1999 in Meran) machte sich vor allem als Schmuckdesigner weltweit einen Namen. Als scharfsinniger Beobachter von Natur, Mensch und Umwelt setzte er seine Ideen in teils bizarre Schmuckmodelle um. Für seine Vielseitigkeit als Künstler sprechen aber auch seine feinsinnigen Karikaturen.

Ob „Tiroler in Palm Beach“ oder „deutsche Frauen im Regen“: Mit spitzer Feder karikierte Anton Frühauf Südtirol-Urlauber und „frühe Tourismussünden“ aus seiner Perspektive. Im Touriseum hat Kultur-Landesrätin Sabina Kasslatter Mur jetzt gemeinsam mit der Tochter des Künstlers, Mariana Frühauf und Museumsdirektor Paul Rösch die Übergabe der Karikaturen feierlich besiegelt.

Das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, kurz Touriseum, auf Schloss Trauttmansdorff bei Meran ist bis 31. Oktober 2012 täglich von 9 bis 19 Uhr, im Juni, Juli und August freitags zusätzlich bis 23 Uhr und vom 1. bis 15. November von 9 bis 17 Uhr offen.

Weitere Informationen zum Touriseum, St. Valentin-Straße 51a, Meran sind unter der Telefonnummer  0473 270172 und im Internet unter www.touriseum.it erhältlich.


pg

Bildergalerie