Museum & Schlossgeschichte

  • Zimmer frei. Das Buch zum Touriseum

    Zimmer frei. Das Buch zum Touriseum

    Josef Rohrer: Zimmer frei. Ein reich bebildertes Lesebuch für Einheimische und Gäste über die Geschichte des Tourismus in Tirol und Südtirol. Erschienen im Eigenverlag des Südtiroler Tourismusmuseums Schloss Trauttmansdorff. [250 S.] Erhältlich auch im Südtiroler Buchhandel.
    Das Begleitbuch zum Touriseum bietet einen leicht lesbaren Überblick über die Tourismusgeschichte dieser alpinen Region. Die 18 Kapitel des mit über 400 Fotos reich bebilderten Buches folgen im Wesentlichen dem Parcours des Touriseum. Jedes Kapitel wird von einem einführenden Text eröffnet, der den wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Hintergrund zum jeweiligen Abschnitt in der Tourismusgeschichte aufzeigt. Daran schließen sich kurze Geschichten zu einzelnen Objekten, Ereignissen und Personen an. Eine Zeitleiste verweist auch auf Ereignisse außerhalb der Region. Das Buch soll die Darstellung im Touriseum ergänzen und vertiefen, aber auch eine Lücke schließen. Trotz der langen Tradition des Tourismus in dieser Region fehlte ein Überblick, der die gesamte Periode vom Auftauchen der ersten Touristen bis zur Gegenwart umfasst. Das Buch zum Touriseum ist mit Absicht kein wissenschaftlicher Katalog, sondern ein leicht zugängliches Lesebuch für Einheimische und Touristen. Der Autor Josef Rohrer war 20 Jahre lang Journalist. Er wechselte dann zur Museumsgestaltung und war Mitglied im vierköpfigen Planungsteam des Touriseum. "Zimmer frei" enthält auch ein einführendes Essay des Südtiroler Historikers Hans Heiss. PREMIO ITAS 2004

  • Trauttmansdorff. Geschichte(n) eines Schlosses

    Trauttmansdorff. Geschichte(n) eines Schlosses

    Josef Rohrer: Trauttmansdorff. Geschichte(n) eines Schlosses. Überarbeitete Neuauflage; erschienen 2015 im Eigenverlag des Südtiroler Landesmuseums für Tourismus. [182 S.] Erhältlich auch im Südtiroler Buchhandel.
    Das Buch erzählt lebendig und anschaulich die 700-jährige Geschichte von Schloss Trauttmansdorff, von der ersten Erwähnung des Schlosses im Mittelalter bis zur Umgestaltung als museale Attraktion 2003. Trauttmansdorff. Geschichte(n) eines Schlosses ist damit mehr als nur eine Chronik. Das Buch lässt sich auch als eine Geschichte Südtirols lesen.

  • Reisen, das ist ein Vergnügen

    Reisen, das ist ein Vergnügen

    "Reisen, das ist ein Vergnügen", das erste Kinderbuch des Touriseums, erzählt auf 36 Seiten die Geschichte des Reisens in Bildern und Versen. Der von Waltraud Holzner stammende deutsche Ausgangstext wurde von Mirella Mercantini ins Italienische übertragen (Titel der italienischen Ausgabe. "Che bello andare in vacanza!"). Als ehemalige Vermittlerinnen des Touriseums kennen sich die beiden Autorinnen in der Tiroler Tourismusgeschichte aus wie in ihrer Westentasche. Kleine Leser erfahren in "Reisen, das ist ein Vergnügen" anhand der zahlreichen Illustrationen von Evi Gasser und der vergnügten Paarreime der Autorinnen, wie aus Südtirol, dem Land im Gebirge, eine beliebte Ferienregion wurde. Das Kinderbuch ist bei A. Weger, Brixen, erschienen und im Touriseum und im Buchhandel erhältlich.

    Web: Info

  • Kurzführer zum Touriseum

    Kurzführer zum Touriseum

    Der pfiffige Kurzführer zum Touriseum: Eine Reise durch das Touriseum, erschienen im Juni 2004 im Eigenverlag des Tourismusmuseums Schloss Trauttmansdorff, illustr. [31 S.]

  • Touriseum - Virtueller Rundgang (DVD)

    Touriseum - Virtueller Rundgang (DVD)

    Auf dieser DVD befindet sich ein virtueller Rundgang durch das Touriseum, mit 360°-Perspektiven aller multimedialen Inszenierungen und Effekte des Museums. Produktion: 3D-Pixel; Realisierung: Peter Daldos; Hrsg.: Touriseum 2015.

  • Schloss Trauttmansdorff - DVD

    Schloss Trauttmansdorff - DVD

    Dieser Film erzählt die bewegte Geschichte von Schloss Trauttmannsdorff, in der sich auch die Geschichte Südtirols spiegelt. Regie Gottfried Deghenghi Produktion: Touriseum mit TeleFilm und KDG.

  • Sissi in Meran - Kleine Fluchten einer Kaiserin

    Sissi in Meran - Kleine Fluchten einer Kaiserin

    Anhand von originalen Zeitungsberichten, von Archivmaterial und teilweise unveröffentlichten Briefen berichtet dieses Buch erstamls von Sissis Erlebnissen am "Südbalkon der Monarchie". Autor: Josef Rohrer; Hrsg.: Touriseum, Druck: Folio Verlag (Wien/Bozen), überarbeitete Neuauflage 2020, [112 S.]

  • In Sissi’s Footsteps...a Stroll between Meran and Trauttmansdorff

    In Sissi’s Footsteps...a Stroll between Meran and Trauttmansdorff

    Denise Hamer Hope: "In Sissi’s Footsteps...a Stroll between Meran and Trauttmansdorff..." Der erste moderne Führer in englischer Sprache für die Stadt Meran ist mehr als nur ein Reiseführer: Denise Hamer Hope führt den Leser zurück in die goldenen Jahre des Meraner Tourismus und wandelt auf den Spuren von Kaiserin Sissi. Hrsg.: Touriseum, 2007, in Englisch [47 S.]

  • Sissi ist zurück! Hörspiel CD

    Sissi ist zurück! Hörspiel CD

    Die CD enthält das gesamte Hörspiel aus der Sissi-Ausstellung im Touriseum. Interpretiert werden die Spiele von "Fabrik Azzurro". Regie: Thorsten Schilling. Texte: Sabine Göttel, Joseph Rohrer. Eine Produktion von Fabrik Azzurro. Hrsg.: Touriseum 2008.